Der neue Feldcontroller - der SHC500

18. Okt 2019

Sokkia führt eine Erweiterung seiner Feldcontrollerserie für Bau- und Vermessungsanwendungen ein - den SHC500.

Der neue SHC500 wurde entwickelt, um dem Bediener eine kompakte Handheld-Option mit zahlreichen Funktionen und Vorteilen, einschließlich eines 4,3-Zoll-Touchscreen-Displays und optionaler 5-MP-Kamera mit eingebautem LED-Blitz zu übergeben.

Der SHC500 ist für die professionelle MAGNET® Feld-, Site- und Layout-Software konzipiert. Der SCH500 arbeitet mit allen Sokkia GNSS-Empfängern und Totalstationen zusammen und erfüllt oder übertrifft alle Feldanwendungsanforderungen.

Ray Kerwin, Direktor für globale Vermessungsprodukte, sagte: "Mit einem sonnenlesbaren Bildschirm, sogar unter extrem hellen Bedingungen ist der Controller perfekt für alle Projektstandorte. Es ist robust gebaut, wasserdicht (bis zu einem Meter mit einer IP68-Bewertung), hat eine optional eingebaute LED-Blitzkamera und 8GB Flash-Speicher. 

"Das optionale interne Mobilfunkmodem des SHC500 ermöglicht es dem Bediener, Daten über die MAGNET-Suite Software zu senden und zu empfangen bzw. Korrekturdaten für den GNSS Einsatz zu nutzen. Anwender können leicht kommunizieren, wenn Projekte geändert werden müssen oder Daten schnellstmöglich im Büro benötigt werden", so Kerwin.

Zu den weiteren Funktionen gehören Standard-Bluetooth®-, WI-Fi-Konnektivität und 23 Steuertasten mit numerischer Eingabe.


Diese Webseite verwendet nur eigene, sogenannte Session-Cookies, welche zum einwandfreien Betrieb dieser Website nötig sind. Das bedeutet es fließen keine Daten zu externen Stellen. Alle Datenschutzinformationen